Musik, Tonbearbeitung, Sounddesign und Sprache für Industriefilm, TV- und Hörfunkwerbung, Feature, MultiMedia, Museum, Event u.v.m. Nicht von der Stange, sondern individuell und aus einer Hand. Und da music4vision ein feines aber kleines Studio ist, sind alle Leistungen zwar qualitativ state-of-the-art, aber bezahlbar. Und schnell umgesetzt.

Christoph Wittelsbürger ist music4vision. Musiker, Komponist, Sounddesigner, Konzepter und Sprecher mit Erfahrung aus über 20 Jahren Radio, TV, Musik, Film, Event, Multimedia und Werbung.

Von music4vision dürfen Sie die ganze Bandbreite erwarten – sowohl musikalisch und klanglich als auch in der Sprachgestaltung Ihrer Texte.

Das bedeutet:
  • für Musikproduktionen: von handgespielt bis digital verfremdet, von akustisch bis elektronisch und von klassisch bis aktuell.
  • für Tonbearbeitungen: von der Blümchenwiese bis zur Schlacht im Weltraum, vom Feature bis zum Werbespot, vom Industriefilm bis zum Hörspiel.
  • für Sprachgestaltung: von sachlich bis komisch, von werblich bis werkgerecht und von Nachrichten bis Cartoon.

music4vision arbeitet mit hochqualitativem Equipment:
  • Hardware: Apple Mac Pro, Yamaha, Digidesign, Alesis, Akai, Roland, Korg, Beyerdynamic, Mackie, Native Instruments, Boss, Electro-Harmonix, SWR, Ampeg, MarkBass.
  • Software: ProTools, Cubase, Peak, Oceanaudio, PlugIns und Virtual Instruments von Waves, Korg, Native Instruments, Softube, IK Multimedia, Bomb Factory, Celemony u.v.a.
  • Instrumente: Yamaha, Squire, Ibanez, Hoyer, Studiologic, Musicman, Akai.